Heute geht es um das wohl bekannteste Wunderkind – Mozart! Geboren 1756 in Salzburg unter dem Namen Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus geboren. Wie aber kam er zu dem Namen Wolfgang Amadeus Mozart? Und was für Späße hat sich der vermutlich bekannteste Klassik Komponist erlaubt? Die ein wenig andere Betrachtung des Genies gibt es in der heutigen Episode!

Die ganze Episode könnt Ihr natürlich wie immer überall online hören:

Das Lied der heutigen Episode könnt Ihr hier hören:

Das Lied von dem Simon gesprochen hat lautet Bona Nox:

Wie versprochen hier die Klassik-Playlist von Simon:

Update:

Vielen Dank für die rasche Unterstützung – das gesuchte Kinderhörspiel über Mozart hat den Namen “Wir entdecken Komponisten: Wolfgang Amadeus Mozart – Das Wunderkind”. Das Hörspiel gibt es, neben vielen anderen empfehlenswerten Alben der Reihe, auf Spotify:

Quellen:

https://www.klassikradio.de/kultur/kuenstler-und-klassikwissen-wiki/wolfgang-amadeus-mozart

https://www.br.de/kinder/hoeren/doremikro/mozart-wolfgang-amadeus-komponist-leben-musik-lexikon-100.html

https://www.planet-wissen.de/geschichte/persoenlichkeiten/wolfgang_amadeus_mozart/index.html

http://www.lehrklaenge.de/PHP/Formenlehre/Kanon.php

https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Amadeus_Mozart

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.